Härterei

Unser Härtereiservice  im Überblick

Seit 75 Jahren Härten, Glühen und Nitrieren wir. Zur Zeit haben wir drei Vakuumwärmebehandlungsanlagen, drei Plasmaoberflächenhärteanlagen sowie drei Luftumwälzer im Einsatz. Spezialisiert auf 0-Maß-Härten, wird bei uns nur einlagig chargiert und so Schlagschatten und asymmetrische Abhärtung verhindert. Durch unsere "kleinen" Öfen können wir schnell und flexibel auf die Terminwünsche unserer Kunden eingehen. Für die unten stehenden Werkstoffe haben wir ein 24-std-Service eingerichtet: Heute gebracht - morgen gemacht.

 

Vakuumhärten

 

Max Ofengröße: 1200 x 700 x 600 mm

Max Stückgewicht: 700 kg

Max Härtetemperatur: 1320 °C

 

Die Vorteile bei unserer Vakuumhärtebehandlung:

  • Blanke Oberfläche der gehärteten Werkstücke
  • Oxid- und entkohlungsfreie Randzone
  • Geringe Maßänderung durch symmetrische Abkühlung
  • Hervorragende Reproduzierbarkeit der Wärmebehandlung durch Rechnergesteuerten Zyklusablauf
  • Bis zu 15 bar Abschreckdruck ermöglicht selbst bei großen Querschnitten ein gleichmäßiges Gefüge

Plasma - CVD - Hartstoffbeschichtung

 

Max Nutzraumgröße: rd. 700 x 900mm

Max Stückgewichte: 700 kg

Max Beschichtungstemperatur: 650°C

 

Diplex Gold:

 

  • Die universelle Mehrlagenhartstoffschicht TIN für z.B. Schneidwerkzeuge, Messer, Fräser und Bohrer in Emulsion. Einstellbare Schichtdicken von 0,5 bis 4 Mikron

 

Diplex Lila:

 

  • Spezialmehrlagenschicht TICN+CL für z.B. Stahlblechumformung, Stanzer, Bieger, Tiefzieher, Kunststoffspritzgussformen, Zink- und Zamak-Druckgussformen

 

5-12% Chromhartschicht:

 

  • Die altbewährte Schicht zur Verminderung der Adhäsion und Reibung erhöht zusätzlich die Stabilität durch Stickstoff- und Kohlenstoff- Anreicherungen in der Oberfläche des Materials.

Plasma-Nitrieren im Vakuum

 

Max Nutzraumgröße: rd. 500 x 610mm

bzw. rd. 450 x 800mm

Max Stückgewichte: 500 kg

Max Nitriertemperatur: 570°C

 

Die Vorteile bei unserem Plasmanitrieren:

  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • kein Fressen
  • kein Kaltaufschweißen mehr
  • Praktisch kein Verzug
  • Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit
  • durch CNC-Steuerung verschiedene Schichtmodifikationen und Schichtdicken möglich

Kommen sie in den Genuss von festen Härteterminen für das Werkzeughärten im Vakuum!

 

Bei Anlieferung bis 14 Uhr sind die Teile am nächsten Tag fertig (vorbehaltlich der Kapazitätsüberprüfung). 24 Std Garantien sowie Wochenendarbeiten sind nach Rücksprache möglich.

 

Jetzt Arbeitsschein für die Härterei direkt hier downloaden!

 

1.2379 X155CrMoV121

1.2379 X155CrMoV121

1.2343 X38CrMoV51

1.2344 X40CrMoV51

Alle Werkstoffe

58 - 60 HRC, 2 x angelassen (Fertigstellung bis ca. 10 Uhr morgens)

58 - 60 HRC, 3 x angelassen 36 Std.

50 - 53 HRC, 2 x angelassen (Fertigstellung bis ca. 10 Uhr morgens)

50 - 53 HRC, 2 x angelassen (Fertigstellung bis ca. 10 Uhr morgens)

Plasmanitrieren 0,2 mm tief (Fertigstellung bis ca. 10 Uhr morgens)

Sondertermine nach Rücksprache jederzeit möglich!

 

Haben Sie Fragen? Dann schreiben sie eine Nachricht.